Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Beschreibung der Veranstaltung

Veranstalter: Estheo GmbH (FN 494273y) mit Sitz in der Tivoligasse 25/5-7 in A-1120 Wien.

Dienstleistung: Die Estheo GmbH veranstaltet Escape Games. Dies sind Teamveranstaltungen für Personen zwischen 14 und 99 Jahren.

Teamgröße: Es werden Escape Game Spielräume für Gruppen mit einer Größe von 2 bis 6 Personen angeboten.

Spieldauer: Ein Escape Game dauert bis zu 60 Minuten.

2. Gültigkeit der AGBs

2.1. Mit Abschluss der Online- oder Telefonbuchung, welche von der Estheo GmbH telefonisch oder per Email bestätigt wird, sowie durch den persönlichen Erwerb eines Escape Game Teilnahmetickets stimmt der Erwerber diesen Allgemeine Geschäftsbedingungen zu.

2.2. Ebenso gelten diese Allgemeine Geschäftsbedingungen für alle Personen, welche an einem von der Estheo GmbH veranstalteten Escape Game teilnehmen.

2.3. Für Personen welche sich in den Räumlichkeiten der Escape Game Veranstaltungsstätte aufhalten, ohne dabei die von der Estheo GmbH angebotenen Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, gelten diese Allgemeine Geschäftsbedingungen als Hausordnung.

3. Erwerb von Escape Game Teilnahmetickets

3.1. Der Erwerb von Escape Game Teilnahmetickets kann über den Estheo GmbH Onlineshop, mittels telefonischer Buchung sowie persönlich erfolgen.

3.2. Mit Abschluss der Telefon- oder Onlinebuchung sowie dem physischen Erwerb eines Escape Game Teilnahmetickets entsteht zwischen der Estheo GmbH und dem Erwerber des Teilnahmetickets ein verbindlicher Vertrag. Dieser verpflichtet die Estheo GmbH zur Erbringung der vereinbarten Leistung zum vereinbarten Zeitpunkt. Ebenso verpflichtet dieser Vertrag den Erwerber zur fristgerechten Zahlung des für die Leistung vereinbarten Preises.

3.3. Wenn an einem Escape Game weniger Personen teilnehmen als bei der Onlinebuchung bzw. dem Erwerb des Teilnahmetickets angegeben, erfolgt die Rückerstattung des Differenzbetrages in Form eines Wertgutscheines.

3.4. Wenn an einem Escape Game mehr Personen teilnehmen als bei der Telefon- oder Onlinebuchung oder dem Erwerb des Teilnahmetickets angegeben wurde, dann besteht die Möglichkeit den Differenzbetrag per Barzahlung vor Ort zu begleichen.

3.5. Wird ein Escape Game Teilnahmeticket vom Erwerber an eine andere Person übertragen, dann wird damit auch das Vertragsverhältnis unter Anwendung dieser Allgemeine Geschäftsbedingungen auf diese Person übertragen.

4. Preis- und Zahlungsmodalitäten

4.1. Für den Erwerb von Escape Game Teilnahmetickets gelten die jeweils ausgewiesenen Preise. In diesen Preisen ist die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer bereits enthalten.

4.2. Der Preis von Escape Game Teilnahmetickets ist nicht einheitlich und ändert sich zudem mit der jeweiligen Anzahl der am Spiel teilnehmenden Personen (2 bis 6 Personen).

4.3. Die vollständig Zahlung der Escape Game Teilnahmetickets erfolgt stets vorab des Spielbeginns.

4.4. Als Zahlungsmittel akzeptiert werden Sofortüberweisung und Stripe im Estheo GmbH Onlineshop sowie Barzahlung vor Ort.

4.5. Erfolgt die Zahlung über Drittanbieter (Sofortüberweisung, Stripe, etc) dann gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

4.6. Vorbestellte Teilnahmetickets müssen spätestens 15 Minuten vor Spielbeginn abgeholt und vollständig bezahlt werden.

5. Gutscheine

5.1. Gutscheine haben eine Gültigkeitsdauer von 5 Jahren ab Ausstellungsdatum.

5.2. Eine Barablöse von Gutscheinen ist nicht möglich.

5.3. Pro Escape Game Teilnahmeticket kann nur ein Gutschein genutzt werden.

5.4. Mehrere Gutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.

5.5. Wird ein Escape Game Teilnahmeticket über einen Drittanbieter erworben, dann kann hierfür kein Gutschein verwendet werden.

6. Umbuchung / Stornierung / Versäumnis des Spieltermins

6.1. Die Stornierung gebuchter Spieltermine ist bis 48 Stunden vor Spielbeginn kostenlos möglich. Diesbezüglich bereits geleistete Zahlungen werden in einen Wertgutschein umgewandelt. Erfolgt die Stornierung weniger als 48 Stunden vor Spielbeginn, so wird der volle Buchungsbetrag in Rechnung gestellt.

6.2. Die Umbuchung von Spielterminen ist je nach Verfügbarkeit bis 48 Stunden vor Spielbeginn kostenlos möglich. Umgebuchte Spieltermine können in weiterer Folge nicht mehr storniert werden. Die Umbuchung von Spielterminen weniger als 48 Stunden vor Spielbeginn ist nicht möglich.

6.3. Stornierungen und Umbuchungen müssen schriftlich erfolgen. Hierfür ist eine Email an buchungen@estheo.at ausreichend.

6.4. Die Estheo GmbH behält sich das Recht vor, bereits gebuchte Spieltermine im Falle eines technischen Gebrechens im Spielraum zu stornieren. Diesbezüglich bereits geleistete Zahlungen werden binnen 7 Tagen rückerstattet.

6.5. Alle Spielteilnehmer sind verpflichtet, zwecks Spielerklärung und Erläuterung der Sicherheitsbestimmungen durch die Spielleiter (“Game Master“) spätestens 10 Minuten vor Spielbeginn in der Veranstaltungsstätte zu erscheinen.

6.6. Das Versäumnis gebuchter Spieltermine wird mit dem vollen Buchungsbetrag in Rechnung gestellt.

7. Verhaltensregeln / Ausschlussgründe

7.1. In der gesamten Veranstaltungsstätte herrscht Rauchverbot.

7.2. Die Mitnahme von Waffen und verbotenen Gegenständen in die Veranstaltungsstätte ist untersagt.

7.3. Der Verzehr von Speisen ist nur im Empfangsbereich der Veranstaltungsstätte erlaubt.

7.4. Der Konsum von Getränken ist im Empfangsbereich der Veranstaltungsstätte sowie im Spielraum “Coming Home“ erlaubt.

7.5. Sämtliche Escape Game Spielräume dürfen nur mit einem gültigen Teilnahmeticket betreten werden.

7.6. Bild- oder Tonaufnahmen von Escape Game Spielräumen ohne vorherige Zustimmung der Estheo GmbH ist ausdrücklich verboten. Daher ist die Mitnahme von Smartphones, Handys, Tablets, Videokameras sowie Bild- und Tonaufnahmegeräten jeglicher Art in die Spielräume nicht gestattet.

7.7. Die Spielteilnehmer sind verpflichtet, den Anordnungen der Spielleiter Folge zu leisten.

7.8. Nach Spielende ist ein weiterer Aufenthalt in den Escape Game Spielräumen nicht gestattet.

7.9. Besucher und Spielteilnehmer welche gegen diese vorangegangenen Bestimmungen verstoßen oder die Einrichtung der Spielräume vorsätzlich zerstören, können umgehend und ohne Erstattung des Teilnahmeticketpreises durch die Estheo GmbH Mitarbeiter vom Spielbetrieb ausgeschlossen bzw. der Veranstaltungsstätte verwiesen werden.

8. Nutzungsbeschränkungen

8.1. Personen mit ansteckenden oder infektiösen Krankheiten sind von der Nutzung aller Spielräume ausgeschlossen.

8.2. Personen welche offensichtlich stark alkoholisiert sind oder merklich unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen, sind von der Nutzung aller Spielräume ausgeschlossen.

8.3. Die Spielräume "Das Erwachen" und "Die Voodoohütte" dürfen nur von Personen ab 18 Jahren genutzt werden. Weiters müssen die Spielteilnehmer in einem gemeinsamen Haushalt leben.

8.4. Die Spielräume "The Office" und "Coming Home" dürfen Kinder ab 10 Jahren nutzen. Die Spielteilnahme von Kindern von 10 bis 14 Jahren ist nur mit einer erwachsenen Begleitperson gestattet.

8.5. Personen welche an Klaustrophobie oder Epilepsie leiden, sind von der Nutzung der Spielräume “Das Erwachen“ und "Die Voodoohütte" ausgeschlossen.

8.6. Personen welche einen Herzschrittmacher oder Defibrillator tragen, sind von der Nutzung aller Spielräume ausgeschlossen.

9. Spielraumüberwachung / Veröffentlichung von Fotos

9.1. Sämtliche Spielräume werden durchgehend aus Sicherheitsgründen sowie zum Zwecke der Koordination und Leitung der Spiele von den Game Mastern per Videokamera überwacht.

9.2. Jeder Spieler bzw. jede Teilnehmergruppe hat die Möglichkeit, nach Beendigung des Escape Games ein kostenloses Erinnerungsfoto machen zu lassen. Die Estheo GmbH veröffentlicht diese Fotos regelmäßig auf ihrem Facebook Account (www.facebook.com/estheoescape/). Jeder Spieler wird dabei ausdrücklich nach seinem Einverständnis zu dieser Nutzung und der damit zusammenhängenden Verarbeitung gefragt und hat selbstverständlich das Recht, diese abzulehnen oder zu einem späteren Zeitpunkt zu widerrufen.

10. Haftung

10.1. Alle Spielteilnehmer nutzen die Spielräume der Estheo GmbH auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung.

10.2. Alle Besucher der Veranstaltungsstätte sind verpflichtet, auf Hinweisschilder zu achten sowie die sicherheitstechnischen Anweisungen der Estheo GmbH Mitarbeiter zu befolgen.

10.3. Die Estheo GmbH haftet für Mängel und Schäden, welche auf von ihr verursachten groben Fahrlässigkeiten zurückzuführen sind.

10.4. Die Estheo GmbH haftet für Mängel und Schäden, welche von ihr mit Vorsatz verursacht wurden.

10.5. Die Estheo GmbH übernimmt keine Haftung für in der Veranstaltungsstätte erlittene Schäden, wenn diese auf Missachtung geltender Sicherheitshinweise und Sicherheitsbestimmungen zurückzuführen sind.

10.6. Mitgeführte Gegenstände und Kleidung können im den verschließbaren Spinds im Empfangsbereich deponiert werden. Die Estheo GmbH übernimmt hierbei keine Haftung für etwaige Verluste oder Beschädigungen, außer diese wurden vorsätzlich oder durch die Mitarbeiter der Estheo GmbH verursacht.

10.7. Beanstandungen müssen in jedem Fall vor dem Verlassen der Veranstaltungsstätte bei einem Estheo GmbH Mitarbeiter angezeigt bzw. geltend gemacht werden. Jeglicher nachträgliche Anspruch ist ausgeschlossen.

11. Schlussbestimmungen

11.1. Für sämtliche rechtlichen Belange kommt ausschließlich Österreichisches Recht zur Anwendung.

11.2. Der Gerichtsstand ist Wien.

11.3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Wirkungen der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien werden sich in einem solchen Fall bemühen, die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame oder durchführbare Bestimmung zu ersetzen, deren Gehalt der zu ersetzenden Bestimmung möglichst nahe kommt.